39 15823 Pantoletten 16003G mit Massagefussbett Vital 99 WBw7UqAS

Beschreibung: Das VITAL Fußbett massiert nicht nur Ihre Füße, sonrn sorgt für Wohlbefinn am gesamten Körper. Die eingearbeiteten Noppen wirken direkt auf die Reflexzonen s Fußes und damit stimulierend und entspannend auf n ganzen Organismus.

Alle VITAL Schuhe wern in aufwendiger Handarbeit in höchster Qualität hergestellt.

DETAILS

-OBERMATERIAL = Glattler verlackt

-Fußbett = Vital Massagefußbett mit Noppen -> alles aus naturgegerbtem Kalbsler

-Materialien = Es wurn nur natürliche Materialien verwent!

-Absatzhöhe = 30mm + 25mm Plateusohle

-Sohle = Hochwertiger PU Schaum

39 15823 Pantoletten 16003G mit Massagefussbett Vital 99 WBw7UqAS

Die Frische beginnt beim Schnitt

Die 3 Sinneseindrücke

1.

FRISCHE

2.

Scheibenstärke

3.

Temperatur

Genuss muss frisch geschnitten sein.

mit 99 16003G 39 Pantoletten Massagefussbett 15823 Vital Wurst, Schinken Prosciutto etc. sind wahre Delikatessen. Durch die Kombination spezieller Gewürze entfalten sich am Gaumen volle Aromen.

Die Zusammensetzung der Zutaten ist eine eigene Wissenschaft und löst unterschiedlichste Geschmäcker aus, vergleichbar mit dem Geruch eines Parfums.

Was macht das Geschmackserlebnis aus?

Eine Schneidemaschine alleine kann keine Wunder vollbringen. Die Qualität des Schnittguts ist die Basis und wichtigste Voraussetzung. In Kombination ergeben beide Komponenten das Geschmackserlebnis.

 

Der Geschmack einer Scheibe Wurst ist zum Beispiel maßgeblich von der Scheibenstärke/-Dicke abhängig. Wird die Scheibe hauchdünn geschnitten können sich auf der Zunge die Aromen voll entfalten. Eine dicke Scheibe hingegen kann den Geschmack intensivieren. Gemäß der Form, Dicke und Textur einer Scheibe variiert das Geschmackserlebnis. Eine entscheidende Grundvoraussetzung dafür ist die Frische.

 

Solange eine Wurst als Stangenware gelagert wird verhält sie sich wie eine Konserve. Erst mit dem Schnitt der Scheibe beginnt die Uhr zu ticken. Die Frische beginnt also beim Schnitt. Der pure Genuss einer solchen Delikatesse kann am besten kurz nach dem Schnitt erlebt werden.

 

Probieren Sie es aus und erschmecken Sie den Unterschied!

EMPFOHLENE

SCHNEIDETEMPERATUREN

8°C

4°C

2°C

0°C

– Brühwürste

– Prosciutto

-2°C

-4 °C

– Lachs

-4°C

– Carpaccio

99 15823 39 Vital mit Massagefussbett 16003G Pantoletten